Day

November 3, 2015

Moore Stephens: Kosten für den Schiffsbetrieb legen zu

Die Schiffsbetriebskosten werden in diesem und dem kommenden Jahr voraussichtlich steigen. Das berichtet das Beratungsunternehmen Moore Stephens auf Basis einer aktuellen Analyse. Die größten Anstiege erwarten die Analysten beim Personal, bei Reparaturen und Instandhaltung und bei Ausrüstungen. Der Ausblick basiert auf einer Befragung von Marktteilnehmern weltweit, vorwiegend jedoch von Reedern und Managern in Europa und Asien. Danach erwarten die Akteure für das laufende Jahr eine Steigerung von durchschnittlich 2,8 %. Für 2016 gehen die Befragten sogar von 3,1 % Prozent im Schnitt aus. „Wir erwarten eine generelle Kostenzunahme, während die Charterraten weiterhin auf niedrigem Niveau verharren“, so Moore Stephens. Die zahlreichen Regulierungsmaßnahmen würden dafür sorgen, dass die Kosten künftig exponentiell...
Learn More